Posaunenchor Brunnenreuth

Der Posaunenchor in Brunnenreuth wurde 1959 von Herrn Friedrich Maas gegründet. Ein Jahr später trat der Chor dem Verband evangelischer Posaunenchöre in Bayern bei, wo er als 600. Mitglied registriert wurde. Unter Herrn Maas lernten junge Brunnenreuther das Blasen von Trompete, Posaune, Tenorhorn und Basstuba. Von den damaligen jungen Anfängern spielen heute noch einige im Chor mit!

Im Jahr 1970 übernahm Hans Kring, der seit Anbeginn als aktiver Bläser dabei ist, die Leitung des Chores. Mit großem Durchhaltevermögen brachte es der Kring Hans auf 34 Jahre als Chorleiter. Während dieser Zeit (und auch noch heute) spielt der Posaunenchor neben der Mitwirkung in Gottesdiensten und Dekanatsveranstaltungen, sowie vielen anderen Ereignissen in der Gemeinde, z.B. Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Einweihungen, Brunnenreuther Abend, usw.
Die Bewirtung des jährlichen Gemeindefestes ist traditionell, zum großen Teil, die "Sache" vom Posaunenchor.

Sogar den Berggottesdienst auf der Kampenwand hat der Chor bereits zweimal (von einem ehemaligen Bläser eingeladen) mitgestaltet.

Der Chor ist auch Mitglied der Pfeifturmbläser von Ingolstadt. Diese Vereinigung kann auf eine über 600 jährige Tradition zurückblicken.
Als Pfeifturmbläser sind die Chormitglieder mehrmals im Jahr unterwegs. An Samstagen auf dem Pfeifturm, in der Vorweihnachtszeit auf dem Christkindlmarkt und bei den letzten Jubiläen der Stadt Ingolstadt.
Seit Ende des Jahres 2004 hat Dr. Kurt Wagner die Leitung des Posaunenchores übernommen.

Es sind zur Zeit über 20 aktive Bläser-/innen, die sich jeden Montagabend zur Chorprobe treffen oder an Veranstaltungen mitwirken, um mit dem Klang ihrer Instrumente die Zuhörer zu erfreuen. Unser Repertoire reicht von alter Bläsermusik über religiöse Musik für die Gottesdienste bis hin zu modernen, zeitgenössischen Stücken.

Ein jährliches Highlight ist das Weihnachtskonzert in der Martinskirche, das jedes Jahr am 4. Advent vom Posaunenchor und anderen Gruppen gestaltet wird. Bei diesem Ereignis ernten die Bläser und vor allem der Chorleiter Kurt Wagner die Früchte der bläserischen Arbeit, die das ganze Jahr über geleistet wurde.

Sehr gerne und jederzeit sind neue Bläser-/innen, jeden Alters, bei uns willkommen. Für Anfänger stehen verschiedene Blechblasinstrumente aus dem Fundus des Chores zur Verfügung.

Hobby-Handwerk-Bazar

20191016Hobby Handwerks Bazar